THE FIELD Store

Über THE FIELD Store

Der dritte Ort

Zwischen Maschinen aus Stahl und schwerem Gewicht beobachtete ich Mitglieder und schrieb dazu ein Gedicht. Ganz unauffällig mischte ich mich in die Menschenmenge und versuchte zu verstehen ihr Dasein und die Zusammenhänge. Ich blickte nach links und sah dort zwei Rentner, beim Versuch sie zu verstehn ging ich weiter, denn sie war‘n Kärntner. Ganz hinten bemerkte ich einen jungen Mann, der halbnackt beim Posieren vor dem Spiegel stand. Ich drehte mich um und blickte zur Brustpresse, als ich dort sah jemand trainieren ohne Vorkenntnisse. Ich erklärte dem Herrn und gab ihm zu verstehen, dass er die Übung im Sitzen machen soll und nicht verkehrt rum im Stehen. Plötzlich klingelte die Glocke vorn an der Bar Und ich marschierte hinüber, um zu sehen was geschah. Zwei Muskelprotze sahen mich erwartungsvoll an, der eine benötigte unseren Erste Hilfe Verband. Er schnitt sich am Finger und ich begann ihn zu versorgen küsste dann sein Autschi und er fühlte sich gleich geborgen. Gefühle haben auch starke Männer, obwohl er im Moment weinen anfing wie ein Flenner. All diese Leute haben Eines gemeinsam, es ist der dritte Ort zwischen Arbeit und daheim sein. Egal ob einer schwitzt, plaudert, dehnt oder trainiert, du bist an einem Ort, der dich stetig motiviert. Er bringt dich voran mit Geduld und Disziplin oder hilft dir einfach dem Alltag zu entfliehen. VON LAUDRUP MARINCEAN

about us